Markierungskocher
für die Aufbereitung und Ausbringung von Markierungsmassen (Thermoplastik)

Typ AKG/ AKÖ Typ AKZ

AKG 021 (200 l) AKZG 160 (2 x 800 l)


Bitte Bilder anklicken zum Öffnen der Bildergalerie!

Markierungskocher AKG/ AKGÖ

- Kapazität: von 200 l bis 1.800 l
- Vertikale Rührwerke (auf Wunsch auch horizontales Rührwerk)
- Ein- oder Zweikammersystem


Die Markierungskocher von Linnhoff & Henne bieten ein Maximum an Sicherheit und Wirtschaftlichkeit, ein Minimum an Wartung sowie die Erzeugung einer hohen Mischgutqualität. Ein schonendes und schnelles Aufheizen der Massen wird durch ein spezielles, direktes oder indirektes Heizsystem gewährleistet. Der Antrieb der Rührwerke erfolgt über einen 1-Zylinder-Dieselmotor mit einem einstufigen hydraulischen Direktantrieb, Retourlauf und Überlastsicherung.

Der Aufbau der Markierungskocher kann auf LKW, LKW-Absetzsystem oder Anhängerfahrgestell mit Einzel- bzw. Tandemachse erfolgen.

Unsere Markierungskocher werden individuell nach Kundenwunsch gefertigt und können mit den verschiedensten Sonderausstattungen geliefert werden.

Zusatzausrüstungen:

- schallisolierter Dieselmotor
- vollautomatische Ölbrenner
- elektronische Regeleinrichtung
- Perfektionshahn
- Arbeitscheinwerfer
- Rundumleuchte
- Ersatzrad
- Werkzeugkasten
- Sicherheitshaube hydraulisch
- Handbrenner
- Selbstfahrwerk
u.v.m.