Fugenvergusskocher
für die Aufbereitung und Ausbringung von Vergussmassen

Fugenvergusskocher LKTÖ mit Vergusslanze

Fugenvergusskocher LKVG

Fugenvergusskocher GTV Fugenvergusskocher FVK

Bitte Bilder anklicken zum Öffnen der Bildergalerie!

Fugenvergußtechnik für den Einsatz auf Baustellen

Die Fugenvergußkocher von Linnhoff & Henne wurden entwickelt für den fachgerechten Verguss von Fugen und das Abdichten von Verkehrsflächen (Asphalt und Beton). Die Maschinen erfüllen die Anforderungen für die Umsetzung der baurechtlichen Normen in der Straßensanierung.



Fugenvergußkocher Typ LKT/ LKV/ GTV

Kesselinhalt: 200 Liter bis 1.100 Liter

Fugenverußkocher FVK
Kesselinhalt: 10 Liter, 30 Liter und 100 Liter

Die Fugenvergusskocher bieten ein Maximum an Sicherheit und Wirtschaftlichkeit, ein Minimum an Wartung sowie die Erzeugung einer hohen Mischgutqualität. Sie sind geeignet für alle bitumenhaltigen Abdichtstoffe. Durch ein spezielles, direktes oder indirektes Heizsystem wird ein schonendes und schnelles Aufheizen der Massen im Vergusskocher gewährleistet. Die Maschinen können wahlweise mit einer automatischen Pumpeinrichtung für den Fugenverguss ausgestattet werden.

Der Aufbau der Vergußkocher kann auf LKW, LKW-Absetzsystem oder Anhängerfahrgestell mit Einzel- bzw. Tandemachse erfolgen.

Wahlweise mit:

  • Vollautomatischer Pumpeinrichtung
  • Selbstfahrantrieb
  • Hydraulischer Einfüllklappe
  • Gas- oder Ölheizung
  • Beleuchtungseinrichtung
  • u.v.m.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Unser Vertriebspartner im Bereich Fugenverguss:

tl_files/images/Logo Nadler.PNG